Hollerath

 
Hollerath in der Eifel
Schullandheim Hollerath - Außenansichten

 

Anschrift:
Schullandheim Hollerath
Beatrix Müller
Hohlweg 10
D - 53940 Hellenthal-Hollerath
Tel: 02482 / 7133
Fax: 02482 / 606538

Anmeldung:
Schullandheimverein
Duisburger Realschulen e.V.
Petra Jung
Wacholderstr. 12
47055 Duisburg
Tel: 0203 / 93188911
Fax: 0203 / 93188910


Träger des Hauses:
Gustav-Stresemann-Realschule
Weststr. 40, 47139 Duisburg

Karl-Lehr-Realschule
Wacholderstr. 12, 47055 Duisburg

Realschule Rheinhausen
Körnerplatz 2, 47226 Duisburg
Ausstattung des Schullandheims
Profil:   Ökologieorientiertes Haus - Forstamt, Umweltzentrum, Wildfreigehege als mögliche Exkursionsorte.

Geeignet für:   Eine Schulklasse aller Jahrgangsstufen (Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II) und außerschulische Gruppen. Das Haus ist für Rollstuhlfahrer bedingt geeignet
Kapazität:   40 Schülerinnen und Schüler in
5 Schlafräumen
7 Betreuungspersonen in 5 Zimmern -
2 Doppelzimmer, 3 Einzelzimmer,
DU/WC teilweise auf den Zimmern
Belegung:   Ganzjährig (im Dezember geschlossen)
Wochenendbelegung, Ferienbelegung ist möglich.
Auch außerschulische Gruppen werden aufgenommen.
Verpflegung:   Vollverpflegung (3 Mahlzeiten) in einem Speiseraum.
Im Haus:   Räumlichkeiten:
3 Tagesräume,
Bücherei,
Werkraum/Fotolabor,
Krankenzimmer


Ausstattung: Fernseher, Videogerät, Diaprojektor, Tageslichtprojektor, Filmvorführgerät, Wetterstation, Diskoanlage, Gesellschaftsspiele, Aquarium, Terrarium, PC (4 Rechner) + Drucker, Internetanschluss, Kopierer, Keyboard, Projektmaterialien, Druckpresse (Linoldruck, Radierung)

Sport:   Sportmöglichkeiten am Haus: Spielwiese, Tischtennis (2), Kicker (2), Bodenschach, Volleyball

Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Sportplatz (Rasen), Fußball, Leichtathletik, Hallenbad.

Umgebung:   Bäche, Fluss, Forstamt, Umweltzentrum Nettersheim, Besucherbergwerk, Wildgehege Hellenthal, Burg Reifferscheid, Olef-Talsperre

Planungshilfen:   Heimprospekt kann angefordert werden. Vorbereitungsmappe verfügbar.
Eine eigene Homepage - mit umfangreichen Informationen - wird vorbereitet.






Mit Beginn des Schuljahres 1999/2000 ist die Karl-Lehr-Realschule eine der vier  Trägerschulen des Schullandheims in Hollerath. Somit gehören der Schulleiter und der oder die Schulpflegschaftsvorsitzende dem Vorstand des Schullandheimvereins Duisburger Realschulen an.

Hier geht's weiter

 

© Karl-Lehr-Realschule.
 Made by
Homepage-Team
 All rights reserved.