Am 9.12.2021 haben wir die 5c zum Eishockey begleitet. Wir waren ca. 15 Minuten unterwegs und als wir dort ankamen, haben wir uns direkt umgezogen. Einige SchülerInnen haben sich noch Schlittschuhe ausgeliehen. Nachdem alle bereit waren, ging es sofort aufs Eis. Wir sind fünf Minuten lang freigelaufen und haben ein paar Runden gedreht. In der Zwischenzeit haben die Lehrer die Hockeyschläger ausgepackt und den SchülerInnen gegeben. Das Spiel ging sofort los, die Zwei Teams haben stark gespielt und schon direkt nach zwei Minuten gab es schon das erste Tor. Das Spiel endete vier zu drei (4:3). Nach einer kurzen Trinkpause hat der Trainer mit der Klasse noch ein paar Übungen gemacht, wie z.B. auf einem Bein zu fahren oder in der Hocke zu fahren. Man merkte, dass sich die Sportklasse auf dem Eis bereits sehr wohlfühlt und großen Spaß hatte. Um 13:50 Uhr gingen wir alle wieder zurück zur Schule.

Verfasst von Nujin & Ronja (7c)
Team Karlchen – Online SchĂĽlerzeitung