Am Dienstag den 2. Juli 2019 ging die Klasse 9c mit der Sportlehrerin Frau Wiegelmann ins Fitnessstudio FitX in Rheinhausen in einen Fatburn-Kurs.Dieser Kurs begann um 10:30 Uhr und endete um 11:15 Uhr. Getroffen haben wir uns schon um 9:30 Uhr und jeder ist selbstständig hingefahren.

Mehrere Wochen hat die 9c Krafttraining im Sportunterricht durchgenommen und war sehr interessiert daran. So kam Frau Wiegelmann auf die Idee, dass  sie einen Unterrichtsgang in ihr Fitnessstudio machen möchte. Die Klasse war begeistert davon und so wurde alles geplant. Angekommen am Fitnessstudio zogen wir uns in den getrennten Umkleiden um und trafen uns vor dem Kursraum. Dieser war sehr groß und mit vielen Spiegeln, so dass jeder viel Platz hatte. Die Trainerin Xenia kam und jeder nahm sich das Material. Alles wurde genau erklärt und mit passender Musik ging es los. Der Kurs fing mit einer leichten Schwierigkeitsstufe an und steigerte sich immer mehr. Am Ende, als wir alle schon ausgepowert waren, ging die Schwierigkeit wieder runter und endete mit dehnen. Wir hatten immer kurze Pausen zum Trinken. Nachdem wir gefühlt alles ausgeschwitzt hatten, haben wir gegen Muskelkater, für die Beweglichkeit und zur Entspannung Dehnübungen gemacht. Dann war der Kurs auch schon vorbei und wir zogen uns um. Obwohl wir schon gehen durften, blieben die meisten noch und wir unterhielten uns über den Kurs und manche bekamen die Motivation, sich auch in einem Fitnessstudio anzumelden.

Obwohl die meisten die darauffolgenden Tage mit schmerzhaften Muskelkater aushalten mussten, fühlten wir uns nach diesem Kurs fitter und besser.

Möchtet ihr auch ein Fitnessstudio mit der Klasse besuchen? Seid lieb zu eurem Sportlehrer und er oder sie macht mit euch in Klasse 9 auch so einen Ausflug 😉

Verfasst von Maria Claeßens 9c