Auch in diesem Jahr fand unser Jahresabschluss wieder in der Eishalle statt. Doch die Weihnachtszeit an der KLRS wurde bereits einige Wochen früher eingeläutet. So wurden die Jahrgänge 5&6 wieder vom Nikolaus besucht.  Außerdem wurde in vielen Klassen gewichtelt und am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien verteilte unsere SV über 500 Schokolollies an alle SchülerInnen und konnte die Vorfreude auf den Nachmittag so bei allen noch weiter steigern!

In der Eishalle waren dann die Klassen 5-8 vertreten. Auch unsere IVK-Klassen waren in diesem Jahr mit dabei!
Zunächst fand freies Eislaufen für alle Klassen statt. Im Anschluss daran, begann das Rollbrett-Rennen auf dem Eis. Daran nahmen die Klassen 5-8 teil und fuhren um 1x freien Eintritt für ihre Klasse in die Eishalle. Nachdem zunächst die einzelnen Jahrgänge gegeneinander antraten, folgte am Ende das große Finale mit allen Jahrgangsgewinnern. Hier setzte sich die Klasse 7c mit ihren Schülerinnen Zahra Afari und Mia-Julie Schmitz durch. Herzlichen Glückwunsch!
Im Anschluss daran zeigte unsere Schülerin Liliana Gums aus der Klasse 5c noch ihr ganzes Können auf der Eisfläche. Eine tolle perfomance unserer Eiskunstläuferin.
Zum Schluss fand dann das Eishockeyspiel der LehrerInnen gegen ausgewählte 10er SchülerInnen statt. Einer der Höhepunkte, dem die SchülerInnen in Jahrgang 10 lange entgegenfiebern. Hier zeigten die LehrerInnen jedoch erneut ihre gesamte sportliche Klasse und siegten souverän mit 8:4. Beim abschließenden Handshake auf dem Eis zeigten sich wieder alle bester Laune!

Es war wie jedes Jahr ein schöner Jahresabschluss und ein guter Start in die Weihnachtszeit. Nach dem Eislaufen sind alle SchülerInnen und LehrerInnen in die wohlverdienten Weihnachtsferien gegangen.